Alfred das bessere Spotlight! Mehr als eine klassische Suche!
19.06.2021
Netzwerk Offline
Dein Netzwerk ist offline, deshalb laden wir die gesamte Seite aus dem Cache. Beachte: die Inhalte k├Ânnten veraltet sein!
F├╝r aktuelle Inhalte aktiviere bitte dein Internet!
Alter Browser
Hallo liebe Nutzer,
da wir als Coding-Plattform und Webentwickler ausschlie├člich auf aktuelle Technologien setzen, unterst├╝tzen wir keine veralteten Internetbrowser. Bitte schau dir doch ein paar der tollen Alternativen an, bestimmt findest du hier einen f├╝r dich passenden modernen Browser!

Spotlight-Suche - und was ihr fehlt! Alfred, die bessere Alternative.

Inhaltsverzeichnis
[[TABLE OF CONTENTS]]
access_timeGesch├Ątzte Lesezeit ca. Minuten

Die Spotlight-Suche mag für den Office-Nutzer von Appleprodukten vollkommen ausreichende sein! Für Powernutzer, die jeden Tag mit ihrem Applegerät den Alltag im Homeoffice und auf der Arbeit erleben, gibt es, aus meiner Perspektive, viele Verbesserungspotential.

Spotlight Suche - MacOS
Spotlight Suche - MacOS

Die Spotlight-Suche kennt wahrscheinlich schon jeder Applenutzer. Diese öffnest du standardmäßig mit CMD + SPACE , allerdings kannst du dort keine eigenen Befehle oder Suchen definieren. Für einen "normalen" Nutzer, der keine besonderen Anforderungen an sein Suchverhalten hat, wie z.B. eigene Befehle oder Routinen zu definieren, oder auf bestimmten Plattformen suchen zu können, ist das vollkommen ausreichend.

Was ist Alfred App f├╝r Mac?

Auf meinem System hat Alfred Spotlight mittlerweile komplett ersetzt, inklusive Hotkey.

Neben der Suche von Kundennummern in einem Interface, fällt auch das Öffnen eines Kundenordners direkt mit VSC auf einem SSH Server an. Diese Funktionalität ist mit Spotlight unmöglich. Alfred bietet mir die Möglichkeit, eigene Befehle zu definieren.

Alfred 4 ist übrigens komplett für den M1 optimiert und läuft, zumindest bei mir, problemlos.

Zur Alfred Webseite: https://www.alfredapp.com/

Was ist das Alfred Power Pack?

Das Powerpack ist die kostenpflichtige Variante, die anders als die kostenlose, sehr eingeschränkte Version, die Funktionalität für eigene Befehle, Ausführung im Terminal etc. beinhaltet.

Zusätzlich gibt es noch einige Erweiterungen (Workflows), die man aber mit etwas Kenntnis auch selbstständig programmieren kann.

Was sind Workflows?

Workflows sind schlichtweg Plugins, die Abläufe vereinfachen Können. Das kann von Öffnen von Programmen oder Webseiten mit gewissen Parametern oder Manipulationen sein.

Ein solcher Ablauf kann in Alfred durch Keywords oder Hotkeys gestartet werden. Anbei ein Beispiel, wie so ein Ablauf aussehen kann, der eine Webseite mit bestimmen Tools wie Google Search Console und Validator aussehen kann.

Alfred Workflow Beispiel
Alfred Workflow Beispiel

Hinzukommen fertige Workflows, die einfach importiert und verwendet werden können. Wie die Erweiterung "Mac App Store Search". Über diese kann ich direkt im App Store nach einer Anwendung suchen und diese dann direkt installieren.

Apple Store Suche
Apple Store Suche

Fertige Workflows und Themes findest du auf https://www.packal.org/. Dort gibt es reichlich Auswahl, allerdings könnte die Webseite mal ein Re-Design vertragen. Als Alternative kann ich dir die Website https://www.alfredworkflows.store/workflows empfehlen. Leider hat diese noch nicht so viele Workflows, aber dafür ein deutlich moderneres Design.

Wie ich Alfred für meine Arbeit verwende?

Für meine tägliche Arbeit muss ich regelmäßig Kundenordner oder Verträge in einer Browseranwendung öffnen. Um dies möglichst einfach zu gestalten, kann ich einfach kdnr 00000 in meinem Alfred-Interface eingeben und schon kann es losgehen.

Die Power für eigene Anwendungen liegt vor allem in der Erweiterbarkeit der Funktionen, sofern man programmieren kann, denn dann stehen einem die Türen offen und man kann eigentlich alles machen, wenn man weiß wie.

Welche Skriptsprachen kann ich für meine Flows verwenden?

Theoretisch kannst Du jede Skriptsprache verwenden, die du über eine Shebang-Zeile definierst. Da du externe Scripts angeben kannst, die so ausgeführt werden können.

Standardmäßig stehen folgende Skriptsprachen zur Wahl:

  • bash
  • zsh
  • php
  • ruby
  • python
  • perl
  • AppleScript
  • AppleScript (+ JavaScript Syntax)

Empfohlende Workflows für Webentwickler

Es gibt einige coole Workflows, die sich super für Webentwickler eignen.

1. DevDocs - Code Dokumentationen durchsuchen!

Die Auswahl an Dokumentationen ist sehr umfassend. Von den Standards wie PHP, JavaScript, Python, CSS, HTML über Frameworks wie Laravel und Symfony oder aber auch CMS wie WordPress und Drupal ist alles vertreten.

Schnell in einer Dokumentation die L├Âsung finden mit Alfred
Schnell in einer Dokumentation die L├Âsung finden mit Alfred

Schnell in einer Dokumentation suchen zu können, ist für mich ein absolutes Muss. Dann ist der Workflow für devdocs.io genau das richtige!

Alle Informationen zur Installation und Funktionen findest Du im Github Repository.

Github Logoyannickglt/alfred-devdocs
565 5 22

Alfred workflow for devdocs.io

2. FileZilla Ordner ├╝ber Alfred ├Âffnen

Mit diesem Workflow ist es möglich, gespeicherten FTP Zugänge direkt über Alfred zu Starten, ohne vorher FileZilla öffnen zu müssen.

Github Logojeffmagill/alfred-open-in-filezilla
9 2 5

An Alfred v2 workflow to open up Filezilla and connect to a site.

3. caniuse.com Workflow

caniuse.com ist eine Anlaufstelle, die zu fast jeder HTML, CSS und JavaScript Funktion eine Übersicht bietet, welcher Browser sie, ab welcher Version, unterstützt.

caniuse Alfred
caniuse Alfred

Mit dieser Erweiterung kannst du dir diese Daten in einer kurzen Übersicht Anzeigen lassen. Wenn du dann einen Eintrag auswählst und Return drückst, kommst Du ebenfalls zur Webseite und kannst dort noch genauere Details nachlesen.

Github Logowillfarrell/alfred-caniuse-workflow
390 0 16

Alfred App Workflow for caniuse.com

Fazit

Natürlich gibt es noch vieles mehr, dass sich zu zeigen lohnt. Je nach Anwendungsfall kann man so viele verschiedene Anforderungen via Alfred lösen. Da es auch eine Remote Extension gibt, könnte man im Homeoffice auch aus dem Bett heraus schon die, für den Arbeitstag, nötigen Programme starten.

Bildquellen - Vielen Dank an alle Ersteller*innen f├╝r die Bilder

Kommentare zum Artikel

Es sind noch keine Kommentare vorhanden? Sei der/die Erste und verfasse einen Kommentar zum Artikel "Alfred das bessere Spotlight! Mehr als eine klassische Suche!"!

Kommentar Schreiben

Vom Autor Empfohlen

keyboard_arrow_up
Home Men├╝ Suche
close