Dein Netzwerk ist offline, deshalb laden wir die gesamte Seite aus dem Cache. Beachte: die Inhalte könnten veraltet sein! Für aktuelle Inhalte aktiviere bitte dein Internet.
Hallo liebe Nutzer,
da wir als Coding-Plattform und Webentwickler ausschließlich auf aktuelle Technologien setzen, unterstützen wir keine veralteten Internetbrowser. Bitte schau dir doch ein paar der tollen Alternativen an, bestimmt findest du hier einen für dich passenden modernen Browser!

Autor: Felix Schürmeyer

Felix Schürmeyer hat insgesamt 32 Artikel Veröffentlicht!

Zum Autor Archive

Wie ich meinen Weg gefunden habe?

Hallo, ich bin Felix Schürmeyer und zur Zeit 21 Jahre alt. Ich habe früh begonnen, mich im Internet zurecht zu finden und mit dem Internet zu arbeiten, kurzum: Es für meine Zwecke zu verwenden. Mit sechs Jahren habe ich bereits das erste Mal an einem Computer gearbeitet, wahrscheinlich aber eher gespielt. Mit acht Jahren habe ich dann meine erste Webseite online gestellt. Zusammen mit einem kostenlosen Webspace und Microsoft FrontPage habe ich meine erste Seite erstellt. So konnte ich mich schon früh in die Grundkenntnisse des Erstellens einer Webseite einfinden, und wusste, was ich zu tun habe.

Auch das Schreiben von HTML hat mir anfangs schon viel Spaß gemacht. Nebenbei, eher noch etwas früher als das Programmieren, kam die Fotografie hinzu. Vorerst noch mit Einwegkameras, bevor ich dann zur Einschulung meine erste Digitalkamera bekam.

Die Fotografie und das Arbeiten am Computer habe ich jeweils schon sehr früh angefangen und bis heute beibehalten. Weil mir die Fotografie eine Zeit lang viel wichtiger war als das Arbeiten mit Computern, habe ich mich für ein Fachabitur in Gestaltung entschieden, was ich auch bis heute nicht bereut habe. Es hat mir etwas Orientierung gegeben. Weil es mir aber nicht reichte, nur zu gestalten und zu fotografieren, wollte ich auch wieder mehr programmieren.

Daher entschied ich mich für eine Ausbildung als Mediengestalter digital, mit dem starken Schwerpunkt der Firma auf Webseiten. War ich dort angekommen, wo ich hin wollte: Beim Programmieren und Gestalten. Die Ausbildung schloss ich im Januar 2020 erfolgreich ab.

Seit einiger Zeit schreibe ich nun am Blog „HelloCoding“. Das ist für mich eine Möglichkeit, etwas an die Allgemeinheit zurückzugeben, aber selber auch noch Neues zu lernen. Da ich selbst nicht jedes Thema bis ins kleinste Detail kenne und beherrsche, muss ich auch noch so manches Mal das Ein oder Andere testen, um sicher zu sein, dass alles zu 100 Prozent stimmig ist und wie gewünscht funktioniert. So nehme ich natürlich auch immer noch Neues mit.

Letzte Beiträge:

Zum Autor Archive
Home Menü Suche
X